Sonntag, 4. März 2018

Klausurtagung am Kohlhagen



Der neue, im November 2017 gewählte Gesamtpfarrgemeinderat im Pastoralverbund Siegen-Mitte traf sich am Samstag, 3. März 2018 zu seinem ersten Klausurtag im Schwesternhaus der Wallfahrtsanlage Kohlhagen. Nachdem man sich in den vergangenen Monaten kennengelernt hatte, der Vorstand gewählt und ein Vorsitzender gefunden wurde, kann jetzt die inhaltliche Arbeit des Gesamt-PGR beginnen. Auf dieser Klausur sollten die Themenschwerpunkte erarbeitet und mit Leben erfüllt werden.
           
            Liturgie
            Kommunikation
                        nach innen und außen
            Jugend und Familie
            Weitere Punkte, Anlässe, Aufmerksamkeiten

Diese vier Aufgabenfeldern wurden als vordringlich erkannt, es wurden Sachausschüsse gebildet, die sich speziell mit Zielen und Lösungen zu ihrem Schwerpunkt befassen werden.

Begleitet und moderiert wurde die Klausurtagung von Hermann-Josef Günther, dem ehemaligen Dekanatsreferenten aus dem Dekanat Siegen. Vielen Dank für die Vorbereitung und die Durchführung der Klausur.