Gemeindeteam

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen über das und aus dem Gemeindeteam.

Das Gemeindeteam freut sich über jegliche Unterstützung und auch Helfer/innen, die nicht regelmäßig teilnehmen, sondern lieber projektbezogen mitarbeiten möchten, sind herzlich zu den Treffen eingeladen!


Nachfolgend das Protokoll der letzten Sitzung:

Protokoll der Sitzung des Gemeindeteams am 07.11.2017

Beginn: 19 Uhr     Ende: 20.50 Uhr

anwesend: Alexandra Podstawa, Arnold Hübner, Ulrike Kimpel-Stark,
Ursula und Peter Kolbe, Brigitte und Hannsjörg Sattler, Anne Weiß,
Elisabeth und Werner Woschek,


TOP 1 Planung und Vorbereitung für den Nikolausmarkt am 09.12.2017

Das ist der 10. Nikolausmarkt von St. Marien, ein kleines Jubiläum!
Die Werbung für den Markt erfolgt durch eine Seite in den Pfarrnachrichten Dezember und Plakate DIN A3 die in den Kirchen und Schaukästen ausgehängt werden.
Peter Kolbe gestaltet die Vorlage.
Das Werbebanner wird eine Woche vor dem Markt von Norbert Profus und Arnold Hübner aufgehängt.
Das Pfarrbüro informiert die Presse über den Nikolausmarkt.
Ulli Kimpel-Stark schlug vor auch die ev. Nikolaigemeinde einzuladen, die Einladung soll durch das Seelsorgeteam erfolgen.
Der Markt beginnt mit einer feierlichen Roratemesse um 17.15 Uhr in der Kirche und wird anschließend vor der Kirche fortgesetzt. Der Nikolaus, diese Aufgabe übernimmt Arnold Hübner, zieht durch die Kirche aus und verteilt kleine Geschenke (Schoko-Nikoläuse und Mandarinen an Klein und Groß.
50 Schoko-Nikoläuse werden vom Pfarrbüro beim Bonifatiuswerk bestellt.

Was bieten wir an:  Glühwein                  24 Flaschen
                                    Kinderpunsch            9 Flaschen Einkauf Christel Micus

                                    Grillwürstchen         110 Stück
                                    Brötchen                   110 Stück      Einkauf Uli Kimpel-Stark
                                                                                                             mit dem Grillteam
Es wird auch Currywurst angeboten, das benötigte Zubehör einschl. Grill und Currywurstschneider besorgt das Grillteam
           
            Preise            Glühwein                                          EUR   2,00
                                   Kinderpunsch                                  EUR   1,00
                                   Grillwürstchen mit Brötchen            EUR   2,00
                                   Currywurst mit Brötchen                  EUR   2,50

Was bieten weitere Gruppen an: Die Messdienerleiterrunde wurde von Alexandra Podstawa angefragt ob Plätzchen oder Waffeln angeboten werden.

Der Bastelkreis wird auch einen Stand aufbauen.

            Das Abspielen adventlicher Musik muss noch geklärt werden.

            Was wird sonst noch benötigt:     Dekoration                            Brigitte Sattler
                                                                 Feuerschale und Holz          und
 Beleuchtung                         Arnold Hübner
           
Das Gemeindeteam und alle die helfen wollen treffen sich am Samstag, 09.12.2017 um 15 Uhr am Pfarrheim, fahren mit dem Anhänger Bänke, Tische und Pavillons zu Kirche und bauen auf.

TOP 2 Überlegungen zur Neugestaltung des Dankeschönfestes

Es wurden mehrere Varianten diskutiert, Neujahrempfang für alle Ehrenamtlichen, einen Ausflug zur Freilichtbühne Freudenberg und einen Ausflug mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Es wurde einstimmig beschlossen, dass ein Ausflug im eigenen PKW (Fahrgemeinschaften) angeboten werden soll. Termin und Ort sollen in der nächsten Sitzung beraten werden. Als Ort wurde eine Bootsfahrt auf der Bigge mit Kaffeetrinken auf einem Ausflugsschiff angedacht.

TOP 3 Terminplanung für das Jahr 2018

Der in der vorigen Sitzung geplante Termin 02.09.2018 für das Pfarrfest St. Marien kann wegen das am gleichen Termin stattfindende Siegener Stadtfestes nicht gehalten werden.
Ein alternativer Termin am Ende der Sommerferien 26. August 2018 konnte wegen des Hopfen und Wein-Fest von der KAB St. Michael nicht realisiert werden. Dieser Termin soll auf der Terminkonferenz am 16.11.2017 noch einmal angesprochen werden. Als weitere mögliche Termine wurde der 17. und der 24. Juni 2018 ausgesucht. Ein endgültiger Termin für das Pfarrfest muss auf der Terminkonferenz festgelegt werden.

Treffen im Turm       5 Termine wurden festgelegt
                                               04.02.2018, 31.03.2018 (nach der Osternacht)
                                               03.06.2018, 07.10.2018, 02.12.2018

Die Messen am Samstag und Sonntag für St. Marien und St. Bonifatius bleiben so im Wechsel wie in diesem Jahr.

Erstkommunion St. Marien            15.04.2018

Nikolausmarkt          08.12.2018

Die Terminkonferenz im PV Siegen-Mitte für das Jahr 2018 ist am 16.11.2017 im Pfarrheim St. Michael um 19.30 Uhr.

TOP 4 Wie geht es weiter mit dem Gemeindeteam nach den Wahlen zum Gesamt-PGR

Dem Gemeindeteam wurde von Alexandra Podstawa erläutert, dass nach den neuen Statuten für Gesamtpfarrgemeinderäte (gültig ab der Wahl 11./12. 11.2018) unser Team ein Ausschuss des Gesamt-PGR ist. Die Teilnehmer an der Ausschussarbeit sind nicht für eine feste Zeit gebunden, und können auch für bestimmte Projekte mitarbeiten.
Wenigstens ein Mitglied des Gesamt-PGR soll im Ausschuss mitarbeiten um die Kommunikation zwischen Ausschuss und Gesamt-PGR sicherzustellen.

Das jetzige Gemeindeteam hat beschlossen den Namen Gemeindeteam beizubehalten und nicht den Ausdruck Ausschuss zu verwenden.

 TOP 5 Verschiedenes

Brigitte Sattler fragte, warum wir bei der Kuchenausgabe am Pfarrfest den neu angeschafften Spuckschutz verwenden, andere Gemeinden aber nicht. Wir waren einhellig der Meinung, dass Spuckschutz hygienisch viele Vorteile bietet und außerdem Optisch die Kuchen Teke aufwertet. Der Spuckschutz steht allen Gemeinden im Pastoralverbund für Feste zur Verfügung.

Das Treffen im Turm am 04. Februar wird vom Gemeindeteam als Neujahrsempfang ausgerichtet. Brigitte Sattler bring Lachsschnittchen mit und es wir mit einem Glas Sekt angestoßen.

Das Aufbauen der Krippe und der Weihnachtsbäume ist für Samstag 16.12.2017 um 10 Uhr in der Kirche geplant

Die Vorbereitungen für das PV-Verbundfest sind abgeschlossen. Die Helferlist für
St. Marien wurde von Hannsjörg Sattler erstellt. Besten Dank
Für das Fest sind ca. 100 Karten verkauft worden.

Das Thema Wahlvorstand für die Wahlen zum Gesamt-PGR (11.11.2017) wurde angesprochen, es hat sich keiner für diese Aufgabe gemeldet. Meldungen nimmt Pfarrer Winkelmann noch entgegen. Das Problem soll auf der KV-Sitzung am 09.11.2017 auch angesprochen werden.


Die nächste Sitzung des Gemeindeteams ist am 27.02.2017
im Pfarrheim St. Marien um 19 Uhr



Für das Protokoll
Peter Kolbe