Sonntag, 8. Dezember 2013

6. Nikolausmarkt von St. Marien

Am Samstag, 07.Dezember 2013 fand der 6. Nikolausmarkt von
St. Marien statt.

Eröffnet wurde der Markt um 15:30 Uhr auf dem Pfarrer-Ochse-Platz hinter der St. Marienkirche.
Die Bastelgruppe von St. Marien bot kreative Arbeiten zum Verkauf an, auch für das leibliche Wohl war durch heißen Glühwein und Kinderpunsch sowie durch Waffeln und Würstchen bestens gesorgt.



Um 17:15 Uhr fand in der mit Kerzen stimmungsvoll beleuchteten Kirche eine feierliche Roratemesse statt, die von den Altstadtbläsern aus St. Marien musikalisch gestaltet wurde. Die Bläser spielten auch nach der Messe adventliche Klänge auf dem Nikolausmarkt.



Die Besucher waren - wahrscheinlich aufgrund des schlechten Wetters - leider nicht ganz so zahlreich erschienen und der Nikolaus, der den Markt ebenfalls besuchte und seine Geschenke an Große und Kleine verteilte, vermisste ganz besonders die Kinder. Vielleicht können beim nächsten Mal auch die Messdiener und die Kommunionkinder zu einem Besuch angeregt werden.

Sonntag, 1. Dezember 2013

Das Gemeindeteam - St. Marien braucht Sie!




Wir alle sind Gemeinde!
 

         


Im November 2013 wurde für den Pastoralverbund Siegen-Mitte ein Gesamtpfarrgemeinderat gewählt, der für gemeindeübergreifende Aufgaben und Projekte zuständig ist.


Und wer hat die Aufgaben unserer Gemeinde
St. Marien im Blick?

Das Gemeindeteam

Zur Gründung eines Gemeindeteams sind alle, denen unsere Gemeinde St. Marien am Herzen liegt, herzlich eingeladen.

Dienstag, 29. April 2014 um 20 Uhr im
Pfarrheim St. Marien



In den hl. Messen am 5. und 6. April wurde auf diese Veränderungen hingewiesen und der neu gewählte Gesamtpfarrgemeinderat stellte sich vor, Sie erhielten Informationen zum Gemeindeteam und konnten sich in eine Helferliste eintragen. Auch nach den hl. Messen am 12. und 13. April lagen diese Listen zum eintragen aus. Selbstverständlich sind zu dem ersten Treffen des Gemeindeteams alle eingeladen und willkommen auch wenn Sie sich nicht in die Helferliste eingetragen haben.



Bitte kommen Sie zum ersten Treffen des Gemeindeteams.


Denn wir alle sind Gemeinde!