Dienstag, 17. Juni 2014

Fronleichnamsprozession 2014



Am Donnerstag, 19.6. fand die Siegener Fronleichnamsprozession statt und stand unter dem Motto: 

„Betet im Geist der Demut an“

Sie begann um 8:30 Uhr mit einem Hochamt auf dem Kirchplatz der St. Peter- und Paul- Kirche und führte dann über 4 Stationen durch die Stadt Siegen. Die erste Station wurde in deutscher und französischer Sprache auf dem Kirchplatz von St. Peter und Paul gehalten. Von hier aus setzte sich die Prozession zum Pfarrheim St. Marien in Bewegung, wo die Andacht der 2. Station in deutscher und kroatischer Sprache erfolgte. Weiter ging der Weg zur 3. Station auf dem Rathausplatz; hier wurden die Fürbitten in deutscher und italienischer Sprache verlesen und die Prozession machte sich auf zur 4. und letzten Station vor der St. Michaelskirche, wo in deutscher und spanischer Sprache der Abschluss der Fronleichnamsprozession gefeiert wurde.
Alle Stationen waren feierlich geschmückt und ein großer Teil des Prozessionsweges führte durch ein Fahnenspalier am Rande des Straße.