Samstag, 30. Mai 2015

Fronleichnamsprozession 2015



Bei bestem Wetter und unter großer Beteiligung der Gläubigen fand am 4.6.2015 die Siegener Fronleichnamsprozession statt, die unter dem Thema

Eucharistie - das Sakrament der Gemeinschaft von Gott und den Menschen

stand. Sie führte nach dem Festhochamt und der 1. Station an der St. Peter- und Paul-Kirche über das Pfarrheim von St. Marien in der Häutebach (2. Station) und den Rathausplatz (3. Station) zur St. Michaelkirche, wo die 4. Station aufgebaut war und das Festhochamt zum Abschluss der Prozession gefeiert wurde.
Alle Stationen und der Prozessionsweg waren festlich geschmückt. Begleitet wurden die Gläubigen von der Musikkapelle Salchendorf.
Allen Teilnehmenden und den Helferinnen und Helfern, die durch ihren Einsatz zu einem würdigen und feierlichen Rahmen der Prozession beigetragen haben, sei herzlich gedankt!

Text: Eva Kauke, Fotos: Peter Kolbe

Samstag, 9. Mai 2015

Das Warten hat ein Ende!



Auf die Frage, ob der Pastoralverbund Siegen-Mitte einen zweiten Priester bekommt, gibt es seit Montag, 04.05.2015 eine Antwort: "Ja!"
 
Vikar Markus Püttmann


Vikar Markus Püttmann stammt aus der Pfarrgemeinde St. Martinus in Olpe. Er wurde 1972 geboren und absolvierte nach der Schule zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Von 1999 bis 2002 arbeitete er als Marketingassistent in einem Industrieunternehmen. 2003 bis 2008 absolvierte er eine praxisbegleitende Priesterausbildung und das Studium der Theologie, Religionspädagogik und Pastoralpsychologie in Münster. Während des Studiums war er ein Jahr als Religionslehrer an einer Gesamtschule und als pädagogischer Mitarbeiter an einer Grundschule tätig.
Sein Diakonat leistete Markus Püttmann im Pastoralverbund Hövelhof. Am 22. Mai 2010 wurde er in Paderborn zum Priester geweiht. Derzeit ist er Vikar im Pastoralen Team der Pastoralverbünde Paderborn Nord-Ost und Paderborn West.

(Quellen: Sauerlandkurier vom 18.5.2010 und  http://www.erzbistum-paderborn.de/medien/22429/original/38/auf-Sendung.pdf)

Vikar Püttmann wird ab dem 1. Juli 2015 mit 50% seiner Stelle Pfarrer Winkelmann im Pastoralverbund Siegen-Mitte unterstützen und sich mit 50% in der Citypastoral engagieren.

Die vielen Gebete sind erhört worden. Wir freuen uns sehr und sagen schon einmal: Herzlich willkommen in Siegen!